Ein wundervoller Start in den Tag…

Ich durfte gerade über mich lesen – und bin sehr gerührt!
„Die Bücher der Autorin stechen aus dem Einheitsbrei der Familiensagas durch glaubwürdige Entwicklung der Figuren, wunderbare Landschaftsbeschreibungen und einen ungewöhnlichen Handlungsort hervor. Auf den nächsten Roman darf man gespannt sein.“
http://www.nacht-gedanken.de/christine-kabus-toechter-des-nordlichts/
Wenn das keine Motivation fürs Schreiben ist…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.